Allgemeine Geschäftsbedingungen:

 

1.Diese AGB gelten für alle – im Rahmen des freien Gewerbes Energetiker angebotene Dienstleistungen und für alle Bestellungen im Webshop.Sie sind ausschließlich maßgebend, sofern nicht mit dem Klienten anderslautende Vereinbarungen getroffen werden.

Die vereinbarten Dienstleistungen werden erst ab der Unterzeichnung des Vertrages bzw. des Aufklärungsformulars durch den Klienten ausgeübt.

Für Unternehmer gilt ,sofern zwingende Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes nicht entgegenstehen, für alle Streitigkeiten aus dem Bestand und der Auflösung der mit dem Klienten getroffenen Vereinbarung gilt österreichisches Recht als vereinbart.

 

2. Vertragspartner, Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit KRÄUTerLEBEN-Naturworkshops, Silvia Kasbauer

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop gebe ich ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können meine Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung/Rechnung  per E-Mail

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

3. Lieferbedingungen
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

 

4. Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung

 

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Lieferung per Nachnahme

 

5.Produkthaftung

Regressforderungen im Sinne des § 12 Produkthaftungsgesetz sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtigte weist nach, dass der Fehler von uns verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist.

 

6.Räucherwerk:

Räuchermischungen sind nur zum Verräuchern geeignet. Sie sind kein Nahrungsmittel und nicht zum Behandeln von Krankheiten vorgesehen.

Die Verwendung von Räucherwaren wird nicht als medizinische Behandlung von Krankheiten empfohlen. Informationen zu den einzelnen Räuchermischungen spiegeln persönliche oder überlieferte Erfahrungen wieder. Bei Erkrankungen suchen Sie bitte einen Arzt auf.


 

7.Sicherheitshinweis zum Verräuchern der Räucherstoffe:

Wenn Sie mein Räucherwerk verräuchern, liegt dies in Ihrer Verantwortung. Es können daraus keinerlei Haftungsansprüche gegen mich begründet werden.
Beim Räuchern können sehr hohe Temperaturen entstehen. Die Räuchergefäße können sehr heiss werden. Es besteht Brandgefahr. Von Tieren und Kindern fernhalten.

 

8. Wiederrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir, Silvia Kasbauer, Hofmark 26, 4755 Zell an der Pram, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

9.Tätigkeit

Alle Methoden die ich anbiete sind energetische Behandlungen und sind keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Therapie und auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Untersuchung oder Behandlung. Im Zweifelsfall, setzen Sie sich bitte mit einem Arzt oder Therapeut in Verbindung.

Ich erkläre ausdrücklich gegenüber dem Klienten nicht zur Ausübung von medizinischen Tätigkeiten berechtigt zu sein und es werden von mir keine ärztlichen Berufsfelder abgedeckt, die gemäß gesetzlichen Vorgaben den ärztlichen Berufen, den psychotherapeutischen Berufen, den physiotherapeutischen Diensten, sowie Tätigkeiten, die den reglementierten Gewerben wie Lebens- und Sozialberatung und Massage vorbehalten sind.

Der Klient erklärt aus freien Stücken die Hilfestellung in Anspruch zu nehmen und sämtliche Angaben im Zusammenhang mit der Erhebung des energetischen Zustandes von sich aus zu tätigen, einerseits um darüber in Kenntnis zu setzen, dass ärztliche Behandlungen parallel geführt werden oder aber zum Beispiel eine Schwangerschaft vorliegt oder sonstige Beeinträchtigungen, die für die Erfassung des energetischen Zustandes von Wichtigkeit sind.

Ich erkläre über jede Hilfestellung/Sitzung und die vom Klienten angegebenen Daten und sonstigen persönlichen im Rahmen der Berufsausübung anvertrauten Informationen Stillschweigen zu bewahren.

 

10.Workshops/Seminare

Eine rechtzeitige Anmeldung laut Kursbeschreibung (telefonisch, schriftlich oder per E-Mail) ist unbedingt erforderlich.

Ich behalte mir vor, bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl terminliche Veränderungen vorzunehmen, bzw. die Seminare und Workshops abzusagen. Bezahlte Gebühren werden im Falle einer Absage oder Terminverschiebung auf Wunsch rückerstattet.
Mit der mündlichen und/oder schriftlichen Anmeldung bzw. mit dem Leisten der Anzahlung erkennen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die vorliegenden AGB´s an.

 

11. Workshop-Inhalt:
Meine Workshops dienen der Information und Aufklärung über Wildkräuter, Bachblüten, 100% naturreine ätherische Öle und weitere natürliche Rohstoffe, wie diese angewendet und verarbeitet werden und sie uns helfen können das Wohlbefinden und die Gesundheit zu erhalten. Produkte die in den Kursen hergestellt werden sind ausschließlich für den privaten Gebrauch gedacht.

 

12.Kursunterlagen/Skripten:
Die Kursunterlagen sind urheberrechtlich geschützt, mein geistiges Eigentum und nur für Ihren persönlichen Gebrauch bestimmt. Jeder Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung von „KRÄUTerLEBEN-Naturworkshops“ nicht erlaubt und strafbar. Diese dürfen weder im Ganzen noch in Teilen zu kommerziellen oder privaten Zwecken weitergegeben oder vervielfältigt werden.

 

13.Eigentumsvorbehalt

Ich behalte mir das Eigentum an den gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung ausdrücklich vor. Vor vollständiger Bezahlung darf der Kunde ohne unsere Zustimmung die Waren weder verpfänden noch zur Sicherstellung an Dritte übereignen.

 

14.Haftungsausschluss

Die Inhalte meiner Seite wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Die Teilnahme an den Ausbildungen ist freiwillig. Jede/r Teilnehme/in übernimmt die Verantwortung für sich innerhalb und außerhalb der Ausbildung, kommt für eventuell von ihr/ihm verursachte Schäden selbst auf und stellt die Veranstalter und Trainer/innen von Haftungsansprüchen frei.

Äufklärungshinweise:

Sicherheitshinweise und Vorschriftsmaßnahmen ( z.B.: geeigneter Kleidung, Schuhwerk,...)sind der jeweiligen Kursbeschreibung zu entnehmen und zu beachten.

 

15. Geschenk-Gutscheine:
Geschenk-Gutscheine sind per E-mail an kraeuterleben@gmx.at oder im direkt im Onlineshop zu bestellen. Der Geschenkgutschein wir ihnen per Post zugesandt. Eine Geldablöse von Gutscheinen ist nicht möglich. Er gilt als Bezahlung in der Höhe des ausgestellten Wertes für Workshops und Kurse.